Gemeinde Nümbrecht

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Telefon: 02293 / 302-0
Telefax: 02293 / 2901
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08:00 - 12:00
Rathaus
Mo-Do: 08:30 - 12:00
  14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00
Öffnungszeiten Tourist-Info

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309
touristinfo@nuembrecht.de

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Aktuelles Presse Archiv
Nümbrecht Aktuell

 

 

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

©Martina Subat

Saisonstart der Oberbergischen Postkutsche. Jetzt Fahrscheine sichern!

Weitere Informationen: Tourist Info Nümbrecht, Tel.: 02293 - 302302

---------------------------

Open Air Konzert im Kurpark mit Cat Ballou am 13.07.2018

Jetzt schon Karten sichern!

---------------------------

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
Nümbrechter Wappen
 
01.06.2018

Gymnasium bringt „Farbe“ ins Spiel

Eine spannende Ausstellung mit zahlreichen Kunstobjekten und Bildern erwartet die Besucher der Sparkasse in Nümbrecht in den kommenden Wochen. Gestaltet haben die Schülerinnen und Schüler eines Kunst-Projektkurses des Homburgischen

Gymnasiums die Arbeiten zum Thema „Farbe“. Sparkassendirektor Thomas Roß als Hausherr und Schulleiter Thorgai Wilmsmann begrüßten die über 60 Gäste, darunter Bürgermeister Hilko Redenius, zur Vernissage. Roß gab einen Rückblick auf die neun Jahre dauernde Kooperation zwischen seinem Haus und dem Homburgischen Gymnasium. Projekte wie Börsenspiel, Europäischer Wirtschaftsführerschein, „Musik zum Schalterschluss“, gemeinsame Wandkalender und Unterricht durch Sparkassen-Auszubildende wären nur ein Teil davon. Passend zum Ausstellungsthema präsentierte Roß eine humorvolle „Farbenlehre“. Thorgai Wilmsmann dankte der Sparkasse, dass sie den Schülerinnen und Schülern des Homburgischen Gymnasiums ein Forum für ihre Arbeiten gäbe. Dank gebühre auch der Leiterin des Projektkurses, Charlotte Bee. Zwei Schülerinnen des Gymnasiums gestalteten auch den musikalischen Rahmen der Vernissage.

Die Ausstellung ist bis zum 19. Juni während der Öffnungszeiten der Sparkasse zu sehen.